Kunst & Kultur

Autokino Hamburg

Quelle und mehr: 
Hamburg.de

----

Autokinos wieder zum Leben erweckt
Das Autokino gehörte schon lange nicht mehr zum Hamburger Stadtleben, doch jetzt feiert es sein Revival! Vor 17 Jahren hat das letzte Autokino in Billstedt geschlossen, aufgrund der Corona-Pandemie ist das Verlangen nach kulturellen Programm jedoch besonders groß. Die Autokinos schmücken daher wieder das Hamburger Stadtbild und unterhalten jeweils zwei Personen pro Auto. Um Autokinos zu erlauben, mussten einige Regeln festgelegt werden:


Die Karten dürfen ausschließlich online erworben werden.
In den Fahrzeugen dürfen sich maximal zwei Personen aus einem Haushalt aufhalten.
Das Verlassen der Autos ist nur für die Benutzung der Sanitäranlagen gestattet
Speisen und Getränke dürfen mitgebracht werden, da ein Verkauf nicht gestattet ist



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.